Publikationen 2018 – 1995 (Auswahl)


 

Magma mich, Magma nicht, in: Gabriele Seeger Die Tage der vorigen Inseln, Städtisches Museum und Galerie Engen 2017 (ersch. Dez. 2017).


immer am Rand, da wird es gefährlich / always at the edge, where danger lurks, Galerie Klaus Bode, Nürnberg (ersch. Nov. 2017) (dt./engl.)


Kante zeigen, in: Birte Horn Der Rest kann weg, modo Verlag, Freiburg 2017, S.30-31.


Stand der Dinge. Der Künstlerbund Baden-Württemberg zu Gast in der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen und im Kunstmuseum Singen, modo Verlag, Freiburg 2017 (Redaktion).


über alle Maßen, in: Ruth Biller timecodes, Kerber Verlag, Bielefeld 2017, S.5f. (dt./engl.)


Vorläufige Anlehnung / leichtes licht zeichnen, in: Elly Weiblen – recherches, modo Verlag, Freiburg 2017, S.116f. bzw. S.148f. und S.174f. (dt./engl.)


Zeichensprache, in: Wolfgang Gäfgen – Zeichnungen / Dessins, Arnoldsche Art Publishers, Stuttgart 2017, S. 7-9 (dt./frz.).


Wilhelm Geyer, in: Baden-Württembergische Biographien, Bd. VI, W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2016, S. 141-144.


TATTOO YOU, Mr. A. Loos Von Schwarzalben und den roten Häuten, in: Sati Zech Red Trace, Museum Reinickendorf, Berlin 2016, S.22-23/41-42.


Heisenberg mit Hund, in: Gert Wiedmaier – Unter Schichten, Galerie Merkle, Stuttgart 2016, S. 5-9.


Einer für Alle, Alle für Einen, in: Zehn Jahre Künstlerhof Rottenburg, Rottenburg 2016, S.8-13.


Die Kunst zu handeln, Der Künstlerbund Baden-Württemberg und Galerien in Baden-Württemberg, modo Verlag, Freiburg 2016 (Redaktion).


Sinnflimmern, in: Angelika Weingardt "Was sucht Ihr?", Altar im Psallierchor der Predigerkirche in Rottweil, Stuttgart 2016, o.S..


Texte zu Ralf Cohen, Marie Dréa, Paolo Iacchetti, Uwe Lohrer, einem Kykladenidol (ca. 2500 v. Chr.), einem peruanischen Gewebefragment (200 v. Chr. 600 n. Chr.), einem romanischen Kruzifix (12. Jh.), einer indischen Buchmalerei (17. Jh.), in: Anziehungskraft Farbe – Geist und Erinnerung, Gratianus Stiftung, Reutlingen 2016, S.55, 66, 80, 88ff., 162, 166, 181, 183f.


BILDERFINDEN – Ausstellungen TTR Technologiepark Tübingen-Reutlingen 2004 2015, Reutlingen 2016 (mit Texten über Reinhold Adt, Andreas Grunert, Thomas Heger, Karin Kieltsch, Roland Milkau, Anne Rinn, Monika Schaber, Gert Wiedmaier u.a.).

 

Schwere Beute, in: Beate Knapp tribute to Grande, modo Verlag Freiburg 2016, S.42-47/135-139 (dt./engl.).

 

app: synaps, in: Sabine K. Braun Installationen, Galerie Claeys, Freiburg 2016, S.6-7. 

 

Schwarz steht, in: Marianne Maul – Zeichnungen, Galerie Claeys, Freiburg 2016, S.6-7. 

 

Rien ne va plus, alles geht, in: Armin Göhringer – Stammbaum, Edition Kittelberger, Reutlingen, Isny / Ulm 2016, S.34-35.

 

no fearing to attempt, in: Schmidt. Strieder., Galerie Wohlhüter, Leibertingen-Thalheim 2016, S.3.

 

Raum Natur // Zeichen und Zeichnen – Ein Interview mit Simone Rueß, in: Simone Rueß Raum Natur, Kunstverein Hechingen 2015, S.11-13 // 82-90.

 

GELISTET Möglichkeiten eines digitalen Archivs für bildende Künstler, Eine Initiative des Künstlerbundes Baden-Württemberg, in: Anlass: Nachlass – Kompendium zum Umgang mit Künstlernachlässen, hg. vom Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler, Athena-Verlag, Oberhausen 2015, S.43f. (zus. mit Simone Demandt).

 

halten, in: Michelin Kober Ebenda., Städtische Galerie im Kornhaus, Kirchheim/Teck, 2015, S.77-79.

 

Augenalphabete, oder: Vom Finden des Unbeachteten, in: Klaudia Dietewich Auf dem Weg, Stuttgart 2015, S.13-21 (dt./engl.).

 

Akkugrafe, Zeichenspeicher, in: Gabriela Morschett – Unendlich, Markgräfler Museum Müllheim, modo Verlag, Freiburg 2015, S.14-17.

 

Rankenwerk, in: Anne Römpp – Schaufelschuppen, Stuttgart 2015, S.3.

 

Widerlager der Schwerkraft, in: Reinhard Scherer Raumortung, Kulturforum Schorndorf 2015, S.6-12. 

 

A L L E ! Der Künstlerbund Baden-Württemberg in der Städtischen Galerie Karlsruhe, Zum 60-jährigen Jubiläum des Künstlerbundes Baden-Württemberg, modo Verlag, Freiburg 2015.

 

bezeichnen und entziffern – Zu Arbeiten von Monika Schneider, in: Monika Schneider, Flowering Secrets, Köln 2015.

 

heim@fern, in: Ralf Klement Fernweh Heimweh, Galerie Schrade Schloss Mochental / Künstlerhaus Ziegelhütte, Darmstadt / Kulturhistorisches Museum Mühlhausen / Galerie Vera Lindbeck, Isernhagen / dreier edition, Friedberg, 2015, S.10-11 (dt./engl.).

 

Danach die Stille, in: Christofer Kochs – Schnitt in die Welt, Augsburg 2015, S.4-7 (dt./engl.).

 

WAS BLEIBT Konzepte zum Umgang mit Künstlernachlässen, Publikation zum gleich-namigen Symposium des Künstlerbundes Baden-Württemberg, Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 25.10.2014, modo Verlag, Freiburg 2015.

  

Hinzugefügtes Zum Kunst-am-Bau-Projekt von Gert Wiedmaier, in: Helmholtz-Institut Ulm für elektrochemische Energiespeicherung, Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, Stuttgart 2014, S.34f..

 

nur ja Arbeiten von Nikola Jaensch, in: Woldemar Winkler und Nikola Jaensch, Das Wesenhafte des Unbekannten, Kunstverein Kreis Gütersloh 2014, S.7.

 

Kunstform vs. Naturform, in: Ursula Buchegger – Kunstraum Arboretum, Karl Eberhard Universität Tübingen / Botanischer Garten, Tübingen 2014, S.40. 

 

Lauerstellungen an Sehsucht Zur Malerei von Bernd Behrends, 2014 (vorveröff. unter: www.bernd-behrends.de, 2014).

 

Örtliches befremden, in: Kunsthaus 2014, Kunstverein Hechingen 2014, S.4-5.

 

gegen Starre denken, in: Stahlplastik in Deutschland  Gestern und Heute, Kunstverein Wilhelmshöhe Ettlingen / Museum Ettlingen 2014, S. 22-26.

 

Tagwerke, Bildstücke, in: Annette Janle, Aus dem Fluss gezogen – Malerei, Verband Bildender Künstler und Künstlerinnen Württemberg, Stuttgart 2014, S. 3.

 

Erich Hauser, in: Baden-Württembergische Biographien, Bd. V, W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2013, S. 146-149.


Schräge Schönheiten, in: Willi Siber – pure pracht, Galerie von Braunbehrens, München 2013, S. 4-13 (dt./engl.).


Allegro Furioso, in: Tobias Kammerer – Raumkunst der Gegenwart, Skulptur, Glas- und Wandmalerei, Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich 07.09.2013 – 09.02.2014, B. Kühlen Verlag, Mönchengladbach 2013, S. 119-125 (dt./engl.).

 

Dorothee Rocke – Andere Bleistiftgebiete, in: Im Kontext. Zeichnung als Haltung (Nadine Fecht, Barbara Hinsdahl, Pia Linz, Dorothee Rocke), Stadtgalerie Mannheim 2013, S. 40-49 (dt./engl.).

  
Anne-Christine Klarmann, in: Anne-Christine Klarmann – Im Begriff (Zeichnungen, Videos), Stuttgart 2012, S. 14.

Axel Philipp, in: Fundstück – Karlheinz Bux, Barbara Denzler, Nele-Marie Gräber, Ulrike Michaelis, Axel Philipp, Julia Sinner, Galerie Thomas Hühsam, Offenbach 2012, S. 23.

paradiese, parajene, in: Norbert Nolte – Das Unding der Seele, Domschatz- und Diozösanmuseum Eichstätt 2012, S. 11-14.

Systematische Gebietsüberschreitung, in: Monika Schaber – Schwarze Löcher, weisse Flächen, Kirchheim 2012, S. 3-7.

Clemens Ottnad zur Ausstellung „Erich Mansen und frühe Schüler“, in: Erich Mansen und frühe Schüler – Zum Andenken an Petr Hrbek, Galerie Schrade Schloss Mochental 2012, 

S. 6..

Handlungsräume, in: Kunsthaus 2012, Kunstverein Hechingen 2012, S. 6f..

Zeit für Kopfnomadinnen, in: Gabriele Seeger – Lass mich sein, was ich bin, Tübingen 2012, S. 16-18.

Lichtlist und Leuchten, in: Nol Hennissen / Wolfgang Kessler, Galerie Gudrun Fuckner, Ludwigsburg 2012, S. 1-6.

Else Bach, in: Badische Biographien Neue Folge, Bd. VI, W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2011, S. 11-13.

Hellmut Eichrodt, in: Badische Biographien Neue Folge, Bd. VI, W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2011, S. 84-86.

Otto Eichrodt, in: Badische Biographien Neue Folge, Bd. VI, W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2011, S. 86f..

Friedrich Fehr, in: Badische Biographien Neue Folge, Bd. VI, W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2011, S. 106-108.

Carl Langhein, in: Badische Biographien Neue Folge, Bd. VI, W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2011, S. 242-245.

Helene Marie Stromeyer, in: Badische Biographien Neue Folge, Bd. VI, W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2011, S. 392-394.

Wilhelm Trübner, in: Badische Biographien Neue Folge, Bd. VI, W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2011, S. 409-412.

Christoph Voll, in: Badische Biographien Neue Folge, Bd. VI, W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2011, S. 418-421.

Ape Agape, in: Karl Vollmer – so long, AKat. Kunstverein Eislingen / Galerie Kunst & Co., Flensburg 2012, S. 22f..

kommt da noch was?, in: JetztJetzt – Studierende der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Zum 250jährigen Jubiläum der Kunstakademie Stuttgart, AKat. Kunstverein Reutlingen & Städtische Galerie Reutlingen 2011, S, 12f..

Gertrud, Isolde, M.M. und andere extramatrimoniale Machenschaften, oder: Warum dienstags und donnerstags das Staubsaugen tunlichst untersagt sein sollte, um die zarte kindliche Psyche nicht nachhaltig in Mitleidenschaft zu ziehen (Leidenschaft ? mit URGH), wenngleich die Amokmutter das Messer schon gewetzt im Rücken zückte, um einmal nur allein ihr tägliches Brot nach Strich und – rotem – Faden zu verdauen, in: Wiebke Bartsch – Steppendeckenweiche Horizonte, frisch gebügelt, AKat. Kunstverein Reutlingen 2011, S. 8-11.

Die Wirklichkeit ist eine unübersichtliche Kurve – Zu Malerei und Zeichnung von Jochen Görlach, in: www.jochengörlach.de, 2011.

Sieben Maler – Sieben Räume, in: Sieben Räume – Sieben Maler, AKat. Kunstverein Ellwangen 2011, S. 1-3.

reset N: Sterne anderer Zeit – Zu Collagen aus der Folge „Erinnerung an Theben West“ (1992), in: Gabriele Straub – Die Collagen, modo verlag Freiburg 2011, S. 47-49.

Martin Assig & Christofer Kochs, AKat. Kunstverein Reutlingen 2010 (Hrsg. Clemens Ottnad).

Grat, in: Eckart Hahn, Grat – Malerei und Objekte, AKat. Kunstverein Reutlingen 2010, S. 3-5.

Shanghai, 17.20 Uhr, Verabredung mit M.E. Prigge, in: M.E. Prigge – Die hinterlassenen Werke, Druckgrafik, Artbook Verlag A-Kirchberg 2010, S. 14 (Neudruck).

endlich Ordnung schaffen im Paradies und nebenbei Karotten georgelt, in: Ralf Klement 20 10 60, Galerie Schrade Schloss Mochental, Ehingen / Oberhessisches Museum Altes Schloss, Gießen 2010, o.S. (S. 3).

inzwischen – Radierungen von Thomas Bechinger, in: Thomas Bechinger – was tun mit Farbe, AKat. Städtisches Kunstmuseum Singen / Kunstverein Reutlingen (2. erweiterte Auflage), Singen 2010, S. 19f..

Lust am Handeln, in: Eckhart Dietz – Neue Arbeiten, Galerie im Prediger Schwäbisch Gmünd, modo Verlag Freiburg 2010, S. 30-33.

mit mit. Zwillingszucker glänzt unverhofft (Die Überreste einer peripatetischen Übung), in: Tillmann Damrau – Kreuzungen / Crossings, Galerie der Stadt Backnang 2010, S. 28-33.

wer sich Himmelorte wünschte, in: Josef Bücheler – Objekte, Bäume, Zeichnungen, Installationen, modo Verlag Freiburg 2009, S. 44-46.

Verrückte Architekturen ? Die Linie als Konstante des Nomadischen, in: Robert Schad – der Linie lang, AKat. Museum Liner Appenzell / Egon Schiele Art Center Cesky Krumlov / Mönchehaus Museum Goslar / Städtische Galerie Offenburg / Kunstverein Reutlingen, Kerber Verlag Bielefeld 2009, S. 52-59 (dt./engl.).


aus: apokryph und Hinterhalt (Bakunins Freunde feiern!), in: Die Akademie, die Kunst, die Professoren, 21 Lehrende der Fachgruppe Kunst an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (Text zu Volker Lehnert), Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart / modo Verlag Freiburg 2009, S.294f. (dt./engl.).


des Nachts, der Nacht, in: durchaus exemplarisch, AKat. Künstlerbund Baden-Württemberg / Villa Merkel – Bahnwärterhaus – Städtische Galerien der Stadt Esslingen, modo Verlag Freiburg 2009, S. 97f.. 

Widerschein und Wechselfälle, in: Jörg Bach – Wolkenkratzer und Reflektoren, Tuttlingen 2009, S. 5-12.

Willi Siber, in: „aus dem Stamm“ – Die Sinnlichkeit des Materials. Holzskulptur heute, AKat. Kunstverein Wilhelmshöhe Ettlingen / Städtisches Kunstmuseum Singen / Kunstverein Singen, Edition Braus, Heidelberg 2009, S. 168 (dt./engl.).

Amphitrites Tarngebete, in: Volker Lehnert – Gerüst. Geröll (Malerei 1989 – 2009), Richard-Haizmann-Museum Niebüll / Märkisches Museum Witten, Verlag der Kunst Dresden 2009, S. 21-24.

Sehgänge, in: Stefanie Krüger – Spiegelungen, AKat. ZF Kunststiftung, Friedrichshafen 2009, S. 3-8.

der Gang der Dinge, in: Willi Siber – augen weiden, AKat. Städtische Galerie Ravensburg / Kunstverein Leonberg 2009, S. 17-21 (dt./engl.).

der erste und der zweite Blick, oder: Augenfahrt, graugrün, in: Karl Vollmer – Malerei, Zeichnung, Fotografie, Kulturverein Zehntscheuer Rottenburg & Diozösanmuseum Rottenburg 2009, S. 2-3.

weltvergewissern, in: Peter Riek – Daß. Hab. Ich. Auch. Schon. Einmal. Gezeichnet. – Zeichnungen und Räume zu Barbara Suckfüll, (Hrsg. Sammlung Prinzhorn Heidelberg, in der Reihe „antworten“), SNOEK Verlag 2009, S. 74-75.

looping patterns, in: Ágnes Lörincz – Blickfang, Südwestbank Stuttgart 2008, S. 4-5.
  
wirkliche umrunden, in: Ralf Cohen – Phänomene – Transformelle Fotografie, AKat. Städtische Galerie Fruchthalle Rastatt, modo Verlag Freiburg 2008, S. 7-8.

Nebensachen: prunk mich ! komm kirschenessen, in: Bettina van Haaren – Partikel und Membranen (Malerei und Zeichnung), AKat. Ludwigmuseum Koblenz / Kunstverein Eislingen / Stadtmuseum Beckum / Kunsthalle Erfurt, modo Verlag Freiburg 2008, S. 45-47.

kuratorka’s choice, leichtes Vorüberscheinen und die Einflüsterung 28 Namen, in: 3. Biennale der Zeichnung – was ist hier zu sehen ?, Kunstverein Eislingen 2008, S. 10-13.

inventur – Zeitgenössische Radierung in Deutschland, AKat. Kunstverein Reutlingen, Graphikmuseum Pablo Picasso Münster, modo Verlag Freiburg 2008 (Hrsg. Clemens Ottnad, Volker Lehnert), 240 S..

inzwischen – Radierungen von Thomas Bechinger, in: Thomas Bechinger – was tun mit Farbe, AKat. Städtisches Kunstmuseum Singen / Kunstverein Reutlingen, Singen 2008, S. 19f..

Nomenklatura bestäuben, in: Jörg Mandernach – private pirate, AKat. Kunstverein Eislingen / Künstlerkreis Ortenau, Eislingen 2007, S. 6-15.

Wasserzeichen, in: Shedhalle Tübingen 2007, Shedhalle Tübingen – Forum für zeitgenössische Künste 2007, S. 4-7.

, terr. ukrums – Suchfelder, Forschungen (teils & an anderen Orten), in: 10 Jahre Galerie Horst Merkle, Stuttgart 2007, o.S..

Xaver Fuhr, in: Baden-Württembergische Biographien, Bd. IV, W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2007, S. 88-90.
  
HAP Grieshaber, in: Baden-Württembergische Biographien, Bd. IV, W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2007, S. 104-107.

Rudolf Schlichter, in: Baden-Württembergische Biographien, Bd. IV, W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2007, S. 324-326.

lichtbar, in: R.J. Kirsch – Studien zur Elektrizität, Supplement zum AKat. R.J. Kirsch – Rhythmus der Statistik, exp.edition Köln 2007, S.13-15.

Inventarium der Wechselfälle, in: Gela Samsonidse – Malerei und Zeichnung, AKat. Morat-Institut für Kunst und Kunstwissenschaft Freiburg, modo Verlag Freiburg 2007, S. 26-31.

bildskriptsubverse, in: „usus“ Uta Schneider, Ulrike Stoltz – trans-lation, Dem Möglichkeitssinn Fläche, Raum und Stimme geben, Klingspor-Museum Offenbach 2007, 

S. 114-117, (dt./engl.). 

Orte bezeichnen, in: KUNSTBEWEGT Neckarsulm 2007 & Künstlerbund Baden-Württemberg, modo-Verlag Freiburg 2007, o. S..

Dinge im Zwischenland, in: Karl Vollmer - Starke Bodenhaftung, Malerei und Zeichnung, Kunstverein Reutlingen 2007, S. 10-11. 

geraume Zeit nirgends - Versuche zur Unsichtbarkeit, in: Konrad Hummel - Hörversuch, Kunstverein Reutlingen, Galerie der Kreissparkasse Göppingen 2007, S. 6-7.

Luftlinienraum, in: Eva Borsdorf - Zeichnungen und Projektionen, Städtische Galerie Kirchheim / Teck 2007, S. VIII-XII.

Schwebekleider, in: Hans Sieverding - Aller Tage Morgen, Zellermayer Galerie, Galerie Epikur Wuppertal, Museum der Stadt Michelstadt, Galerie Wild Frankfurt / Main 2007, o. S..

unstillbaren, in: Ruth Biller, körper[gärten, Südwestbank Stuttgart 2006, S. 6-7.

Szenarien, Handlungen, Himmelblau, Mouches Volantes, in: Wolfgang Gäfgen, Photographien, Galerie Franke, Stuttgart 2006, o. S..
  
das Seelentier und ihre Doppelgängerinnen heissen nicht Tatiana, in: Norbert Nolte, AKat. Städtische Galerie „Leerer Beutel“ Regensburg, Stadtmuseum  Siegburg 2006, S. 13-23.
  
kopfquartiere, erscheinungsformen: in: Friedrich Zimmermann, Probenräume, AKat. Landratsamt Zollernalbkreis, Balingen 2006, S. 5-8.
  
Wandlungen, Verwandlungen, in: Manfred Vogel, Geräteturner von Geburt an, Ehemalige Reichsabtei Aachen-Kornelinmünster, Kunstverein Augsburg, Kunstmuseum Alte Post Mülheim an der Ruhr, Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum Duisburg, Universität Duisburg-Essen, Galerie Epikur Wuppertal 2006, S. 104.

Farbige Geschichten, in: Karin Beck, artfever, Albstadt 2006, S. 16-21 (dt./engl./frz.).

auf das Unfassbare gefasst sein, in: Jürgen Knubben, Kunst im öffentlichen Raum, Balingen 2005, S. 35-36.
  
der übergang, in: Tillmann Damrau, Helden, Kunstpreis der Stadt Limburg, Limburg 2005, S. 16-23.

Hans Otto Schönleber, in: Badische Biographien Neue Folge, Bd. V, W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2005, S. 254-256.

und., in: Erich Mansen - ein Zeichen braucht’s, Einübungen zu Friedrich  Hölderlin, Stuttgart 2005, o.S..

reloc’, in: Volker Lehnert - Wegelager, AKat. Kunstverein Reutlingen – Hans Thoma-Gesellschaft 2005, S. 2-3.
  
Der Tod Alexander des Großen, 16.Jh.  - Safavidische Schule, Shiraz, in: Gratianusstiftung, Sammlungskatalog 1, Reutlingen 2004, S. 22-23.

Textilfragment aus Peru (Nordküste? um 1000-1200 n. Chr.), in: Gratianusstiftung, Sammlungskatalog 1, Reutlingen 2004, S. 54-55.

Wegelager, in: Volker Lehnert, Große Parkstücke, AKat. Saarländisches Künstlerhaus Saarbrücken 2004/05, S. 5-7.
   
d 469, in: mireille gros - zeichenmeer, mehr zeichnungen und mehr, AKat. (CD-ROM) Kunstverein Reutlingen Hans Thoma-Gesellschaft 2004, o.S..

ahnentafeln, in: Manfred Vogel, Malzeit 1999 - 2004, AKat. Museum am Ostwall Dortmund, Kunstverein Reutlingen - Hans Thoma-Gesellschaft, Stadtmuseum Siegburg 2004/05, S. 7-11.  

907,4 über NN normal.null, in: Bruno Schlagenhauf - Inselgedanken, Albstadt 2004, S. 4-7.

Gert Wiedmaier - Sichtverbindungen, in: Gert Wiedmaier - Sichtverbindungen, TTR Technologiepark Tübingen-Reutlingen 2004, o.S..

O.T. (proben), in: Jörg Mandernach, AKat. Kunstverein Reutlingen - Hans Thoma-Gesellschaft 2004.

wolkenlauschen, in: Ulrich Brauchle, Felix Hollenberg-Preis 2004, AKat. Galerie Albstadt 2004, S. 54-61.

Jörg Mandernach, Förderpreis 2004, in: Grund zu bleiben, AKat. des Künstlerbundes Baden-Württemberg 2004, Bad Schussenried 2004, S. 7.
   
Schwimmstunden im Buchstabenmeer, in: Linda Schwarz, Spielräume, AKat. Kunstverein Reutlingen - Hans Thoma-Gesellschaft 2003 (dt./engl.), o.S.. 

milky ways - Verzeichnis von Himmelfahrten, in: Anne Rinn, Die Sicht der Anderen, AKat. Galerie im Turm, Konstanz 2003, S. 3-5.

Geografien der Farbe, in: Ulrich Brauchle, Malerei und Radierung, AKat. Galerie Epikur Wuppertal, Kunstverein Reutlingen - Hans Thoma-Gesellschaft, Galerie Fluchtstab, Staufen im Breisgau, Landratsamt Ostalbkreis, Aalen 2002/03, o.S..
   
Bruno Diemer, in: Baden-Württembergische Biographien, Bd. III, W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2002, S. 26-28.

Reinhold Nägele, in: Baden-Württembergische Biographien, Bd. III, W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2002, S. 270-272.

Kopfsprünge vom Beckenrand - manipoolatio sine qua non, in: Die Weissenhofer - looppool, AKat. Kunsthalle Erfurt, Galerie Albstadt 2002, Salon-Verlag 2002, S. 5-7, 50-52.

4 X MANSEN - Anna, Erich, Matthias und Susanne Mansen, AKat. Kunstverein Reutlingen - Hans Thoma-Gesellschaft, Galerie Kruse Flensburg, Kreisspar kasse Ravensburg 2002/03 (Beiträge: oberhand - Erich Mansen; Behältnisse -  Anna Mansen; augenscheinlich - Matthias Mansen; verstrickt - Susanne Mansen), div. S..

Shanghai 17.20 Uhr - Verabredung mit M.E. Prigge, in: M.E. Prigge, Bilderlesen, AKat. Galerie Albstadt, Museum Hafnarborg, Hafnarfjördur (Island) 2002 (dt./engl./isl.), S. 34-35.

Totentanz anno 17 - Das Mappenwerk “Der Krieg” (1924) von Otto Dix im Kontext der frühen Weltkriegszeichnungen, in: Lárt macabre, 3. Jahrbuch der Europäischen Totentanzvereini-gung, Düsseldorf 2002, S. 181-188.       

„Instinkt ist zehnmal mehr als Wissen“ - Karl Schmidt-Rottluff. Das Graphische Werk, in: Vernissage, Heft Stuttgart-Württemberg, Heidelberg 2001, S. 40-47.

passagère in vitro - Arbeiten in Glas von Jürgen Stimpfig, in: werk 2001. Bildhauersymposion Heidenheim, AKat. Heidenheim 2001 (dt. - engl.), S. 87-95.

Gegenproben, in: Hanns Schimansky, Felix Hollenberg-Preis 2001, AKat. Galerie Albstadt 2001, S. 5-6.

von Fremdheit und Nähe, Die Schenkung Sammlung Gerenot und Ingeborg Richter, AKat. und Bestandskatalog der Galerie Albstadt 2001, S. 3-4.

„Damit Sie sehen, dass es angefangen ist.“, in: Max Beckmann - Der Zeichner, AKat. Galerie Albstadt 2001, S. 5-6.

aus dem Vorstellungsarchiv der Farbflüchtigkeit - zu den Farbereignissen Gisela Brinkmanns, in: Gisela Brinkmann - Farbereignisse, AKat. Galerie Albstadt 2001, S. 3-5.

where is the what if the what is in why ? Beargwohnung der Wirklichkeit, in: Bettina van Haaren - Leichte Verschiebungen, AKat. Galerie Albstadt / Kunstverein Dillingen 2001, S. 5-9.

wenn „kein lebender Leichnam den Lebenden im Lichte stehen soll“ - Ein Totentanz von Hans Otto Schönleber, in: L’art macabre - 2. Jahrbuch der Europäischen Totentanzvereinigung, Düsseldorf 2001, S. 113-123.

Die Umempfindung akademischer Modelle - Zur Tuschzeichnung Amazonenschlacht (1913), in: Dix avant Dix - Das Jugend- und Frühwerk 1903 - 1914, AKat. Kunstsammlung Gera und Galerie Albstadt 2000/2001, S. 232-235.

wege ins 20. jahrhundert – Geschichte und Sammlungen der Galerie Albstadt, Festschrift zum 25jährigen Bestehen der Städtischen Galerie Albstadt, Beiträge: Das Landschaftsbild der Schwäbischen Alb; Die Stiftung Ernst Adolf Groz; Die Felix-Hollenberg-Stiftung und der Felix-Hollenberg-Preis; Die Sammlung Gerhard und Brigitte Hartmann; Albstadt 2000, div. S..

[Heute] Druckgraphik - Sammlung Gerhard und Brigitte Hartmann, AKat. L-Bank Stuttgart 2000.

nand NOR, in: Eberhard Freudenreich - Wandlungen, Kunstverein Reutlingen - Hans-Thoma-Gesellschaft 2000, S. 57-67.

in Strichdickichten, in: Brigitte Wagner - Figürliches und Landschaften, AKat. Landramtsamt Zollernalbkreis, Balingen 2000.

Neues Licht,  - Zu Glasgestaltungen Adolf Hölzels, in: Adolf Hölzel - Wegbereiter der Abstraktion, AKat. Galerie Albstadt 1999/2000, S. 135-151.

lichtbar (zu R. J. Kirschs Videoinstallation Phantom), in: R.J. Kirsch - Phantom, Galerie Albstadt 1999 (Booklet zur CD-ROM).

bon à tirer, in: Druckgraphik aus Frankreich aus der Sammlung Gerhard und Brigitte Hartmann, AKat. Galerie Albstadt 1999, S. 3-6 / 15-18.

Rudolf Warnecke (1905-1994) - Auch ein Altmeister des Holzschnittes, in: Graphische Kunst, II 1999, Edition Curt Visel, Memmingen 1999.

Die Sammlung Gerhard und Brigitte Hartmann in der Galerie Albstadt, in: Graphische Kunst, I 1999, Edition Curt Visel, Memmingen 1999.

Das Leiden Christi, in: James Ensor - Visionär der Moderne, AKat. Galerie Albstadt 1999, 

S. 90-112, 161-182.

Beiträge über Otto Dix, Karl Hofer, Ludwig von Hofmann, Hans Körnig, Wilhelm Laage, Otto Lange, Wilhelm Lehmbruck, Christian Rohlfs, Hans Theo Richter, Alice  Sommer, Emil Rudolf Weiss, in: Sammlung Walther Groz - 100 Meisterwerke, AKat. Städtische Galerie Albstadt 1998, S. 20ff..

handnah, in: DRUCK 97. Aktuelle Druckgraphik aus Baden-Württemberg und Dresden, AKat. Städtische Galerie Albstadt 1997, S. 35f..

Hans Otto Schönleber (1889-1930) - Das druckgraphische Werk, AKat. und kritisches Werkverzeichnis, Städtische Galerie Albstadt 1997 (110 S.).

Vom Niederschreiben der Bilder und der Mühsal des Begreifens, in: Max Uhlig. Arbeiten auf Papier, AKat. Städtische Galerie Albstadt 1996, S. 19-23.

Reinhold Nägele - halb Flieger, halb Maler, in: Reinhold Nägele (1884-1972), Paul Kälberer (1896-1974). Radierungen, AKat. Städtische Galerie Albstadt 1995, S. 11-24.
 

für JM, Ascona 2013 (Regen), 2013